— nZEB tracker

DE

nearly Zero-Energy Building tracker

Im Rahmen des Projektes ZEBRA2020 wurden Indikatoren entwickelt, um die Reife des Marktes für Niedrigstenergiegebäude (nearly Zero-Energy Buildings: nZEB) in der Europäischen Union zu verfolgen. Der Fokus des nZEB trackers liegt auf dynamischen Markt-Aspekten und nutzt u.a. Daten des ZEBRA2020 Data Tools um nZEB-tracking Graphen für die einzelnen Staaten und die EU als Ganzes zu generieren.

Die Reife des nZEB Marktes unterscheidet sich zwischen den EU-Mitgliedsstaaten und der tracker präsentiert Markt-Charakteristiken in einer strukturierten Weise. Die vom tracker gemessenen Kriterien decken unterschiedliche Aspekte ab, daher ist ein gut abgestimmtes und konsistentes Bewertungsinstrument notwendig, um die Ergebnisse zu aggregieren und klar darzustellen. Dazu nutzt der tracker die auf der ZEBRA2020 Website vorgestellte Mess- und Aggregationsmethodik. Der nZEB tracker ist eher ein Evaluierungs-Instrument als eine Datenbank.

Die Nachfolgende Abbildung zeigt die resultierende Reife des EU nZEB Marktes in 2014 auf einer Skala von 0 (unausgereift) und 1 (reif).

Maturity of the EU nZEB market in 2014

EU nZEB Marktreife 2014: C1: nZEB Marktanteil; C3: Nationale Politik; C4: Kostenoptimalität; C6: Verfügbarkeit von Komponenten; C8 : Expertise; C9: Kommunikation; C10: Immobilienwert; Resultierende Marktreife